Hi, wie geht es dir?

Fröhliches Lesen:)

Category Archive : Bildung

Fernstudium

Wissen über Fernunterricht und wie ist es eine gute Unterrichtsoption?

Fernunterricht hat eine zunehmende Anzahl von Anhängern angezogen, aber denken Sie nicht, dass es nur um Lehrer und Schüler geht. Die Popularisierung des Bildungswesens in Verbindung mit dem Internetzugang und der technologischen Entwicklung ermöglichte es jedem, der etwas zu lehren hat, sein Wissen mit Online-Kursen zu teilen. da es möglich ist, kurse in allen bereichen zu finden. Trotzdem verstehen viele immer noch nicht die Gründe, warum Online-Bildung so begehrt ist. Mit dem Wunsch zu helfen, werden wir in diesem Artikel erklären, was EAD ist und entweder für diejenigen, die unterrichten oder für diejenigen, die lernen wollen.

Was ist Fernunterricht?

Wie der Name schon sagt, ist EAD oder Fernunterricht die Lehrmethode, die sich in einer virtuellen Umgebung vollständig oder teilweise entwickelt. Dies ist nur dank pädagogischer Technologien möglich, die den Wissensaustausch ermöglichen, auch wenn sich Lehrer und Schüler nicht in derselben physischen Umgebung befinden. Der Inhalt der Klassen bleibt gleich. Der Unterschied besteht darin, dass Sie mit dem EAD mehrere interaktive Formate auswählen können, um Ihr Material zu produzieren. Mit anderen Worten: Der Lehrer muss sich nicht mehr auf lange Unterrichtsstunden und Expository-Unterricht konzentrieren, und die Themen können je nach dem Format variieren, das er als am besten geeignet erachtet, z. B .:

  • Lange und kurze Videos;
  • E Bücher;
  • Spiele;
  • Podcasts;
  • Prüfung ;
  • Live-Übertragungen und vieles mehr.

Aber denken Sie nicht, dass die Kommunikation und Interaktion zwischen Schülern und Lehrern verloren geht, da es sich um eine Klasse handelt, die im Internet angeboten wird. Im Gegenteil, denn mit dem schnellen Zugriff auf Online-Kommunikationskanäle wie soziale Netzwerke, Diskussionsforen und Kundenservice können Sie jederzeit problemlos interagieren, Erfahrungen austauschen und Fragen beantworten. Die E-Learning-Plattform ist ein wichtiges Lehrmittel für diejenigen, die online unterrichten möchten. In ihnen stellen die Lehrer ihre Klassen zur Verfügung und die Schüler schaffen es, an ihnen teilzunehmen. Plattformen für Online-Kurse sind jedoch nicht darauf beschränkt. Da sie von Unternehmen verwaltet werden, die auf Online-Unterricht spezialisiert sind, findet der Inhaltsproduzent auf diesen Plattformen Tools, mit denen er auch die gesamte Leistung seiner Kurse analysieren kann.

Fernstudium

Vorteile des EAD

Wie wir bereits sagten, ist es kein Zufall, dass EAD immer mehr Platz auf dem Markt hat. Die Modalität bietet Lehrern und Schülern mehrere Vorteile, die für die Wahl zwischen einem Klassenzimmer oder einem Online-Kurs entscheidend sein können.

Die Online-Umgebung ist so umfangreich und dynamisch, dass sie sowohl als Ergänzung zu traditionellen Kursen wie Bachelor-Abschlüssen und Spezialisierungen als auch zu kostenlosen Kursen, Sprachen, Kulinarik und Handwerk verwendet werden kann.

wirtschaftliche Bildung

Warum Bildung für die wirtschaftliche Entwicklung wichtig ist

Dieser Artikel analysiert die Entwicklungsdynamik aus der Perspektive der Bildung als Referenzelement für den Prozess der Bildung von Sozial- und Humankapital, die für die Produktivität, die ökonomisch-finanzielle Kapitalisierung und die Schaffung sozialer Bedingungen, die die Entwicklungsdynamik ermöglichen, von grundlegender Bedeutung sind. In dieser Logik, die eine alternative Entwicklungsposition zu den traditionell ausgearbeiteten, auf Wirtschaftsreferenzen ausgerichteten Positionen darstellt, heißt es, dass die Entwicklung aus einer integralen und nachhaltigen Perspektive verstanden werden muss und in ihrer Definition explizite Umweltreferenzen, sozio-politische Bedingungen sowie ähnliches beinhaltet Jedes Element, das die Entwicklung beeinflusst. In dieser Hinsicht sind die Industrieländer aufgrund ihres schulischen Niveaus der Ansicht,

wirtschaftliche BildungKrise des liberalen Modells des quantitativen Wachstums

Das bis Ende der sechziger Jahre umgesetzte Wirtschaftswachstumsmodell, das auf der irrationalen Entwicklung umweltschädlicher Industrien und Technologien beruhte und sich ausschließlich auf die Akkumulation von Kapital unabhängig von den sozialen und ökologischen Kosten konzentrierte, führte dazu, dass die Industrieländer ihre natürlichen Ressourcen erschöpften, und es wird einen geben Beschleunigter Verlust der Fähigkeit der natürlichen Umwelt, die wirtschaftliche Entwicklung zu unterstützen. Als Alternative exportierten diese Länder ihre Industrien und verwendeten Entwicklungsländer als Rohstofflieferanten, das heißt, sie fügten der Umweltverschlechterung, die in fortgeschrittenen Ländern herrschte, Umweltgewalt hinzu, die gegen unsere Länder gerichtet war, der gesamte Planet wurde in einen Umweltkatastrophenprozess einbezogen .

Die Fragen zu diesen Entwicklungsstrategien, die zusätzlich zu den sozialen Nachlässigkeiten wie Einkommenspolarisierung, extremer Armut und mangelnder wirtschaftlicher Stabilität gestellt wurden, führten dazu, dass tragfähige und konsequente Entwicklungsalternativen unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte strukturiert wurden. Angesichts der offensichtlichen Risiken zunehmender Armut und der globalen ökologischen Bedrohung wurde versucht, auf der Grundlage des bereits erwähnten integralen Entwicklungsmodells, des internationalen Konsenses, einen neuen Gesellschaftsvertrag zu entwerfen.

Nachhaltige Entwicklung

Aufgrund seiner theoretischen Implikationen ist der Begriff „nachhaltige Entwicklung“ ein Konzept, das sich in ständiger Veränderung, Anpassung und ständiger Überarbeitung seiner Definition befindet und dessen Konzeptualisierung ständig erweitert und verbessert werden kann. Es wird daher davon ausgegangen, dass diese Gerechtigkeit zwischen den Generationen nicht möglich ist, wenn es keine gegenwärtige soziale Gerechtigkeit gibt, und daher wird sie nicht im Sinne der sozialen Gerechtigkeit als Chancengleichheit zur Erreichung des Wohlergehens für die gegenwärtige Generation und für künftige Generationen verstanden In der Definition lassen sich mindestens drei Aspekte beobachten: Wirtschaft, Soziales und Umwelt: Auf diese Weise wird nur die Entwicklung nachhaltig sein, die es schafft, diese drei Zielgruppen in Einklang zu bringen.Die Unkenntnis eines dieser Aspekte kann das Wirtschaftswachstum und den gesamten Entwicklungsprozess gefährden (siehe Abbildung 2). Das Element, das die Wechselwirkung zwischen diesen drei Elementen ermöglicht, ist die öffentliche Verwaltung als normative Einheit der sozialen Führung eines Landes. die Arbeit der Institutionen, die für die Umsetzung der öffentlichen Politik in Bezug auf jeden dieser Aspekte verantwortlich sind und neue Modelle für Produktion und Verbrauch vorschlagen, die jetzt und in Zukunft für alle tragfähig sind.die Arbeit der Institutionen, die für die Umsetzung der öffentlichen Politik in Bezug auf jeden dieser Aspekte verantwortlich sind und neue Modelle für Produktion und Verbrauch vorschlagen, die jetzt und in Zukunft für alle tragfähig sind.die Arbeit der Institutionen, die für die Umsetzung der öffentlichen Politik in Bezug auf jeden dieser Aspekte verantwortlich sind und neue Modelle für Produktion und Verbrauch vorschlagen, die jetzt und in Zukunft für alle tragfähig sind.