Hi, wie geht es dir?

Fröhliches Lesen:)

Category Archive : Gesundheit

Gesundheit

Die großen gesundheitlichen Vorteile des Sommerspaziergangs nach dem Abendessen

Die gesundheitlichen Vorteile einer moderaten körperlichen Betätigung variieren je nach dem Zeitpunkt, zu dem sie durchgeführt wird. Die Nacht nach dem Abendessen ist der ideale Zeitpunkt, um spazieren zu gehen oder in einem leichten Tempo zu rennen. Laut einer Studie von Forschern und veröffentlicht zu dieser Tageszeit zu Fuß ist viel effektiver als am Morgen oder am Mittag, um den Blutzuckerspiegel zu senken. Ergebnisse, die besonders für Menschen mit Diabetes wichtig sind.

Wenig Schlaf verdoppelt das Risiko eines Herzinfarkts

Um das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern, ist es wichtig, den Schlaf gut in Einklang zu bringen und mindestens sieben Stunden am Tag zu schlafen. Nach den Ergebnissen einer anderen Studie Forscher, Menschen, die für ein Minimum von Stunden schlafen, sind 22% weniger an Herzerkrankungen leiden, während das Risiko eines Herzinfarkts Es ist fast halbiert. Ein 15-minütiger nächtlicher Spaziergang ist morgens oder mittags genauso effektiv wie 30 Minuten

Die Forscher fanden auch heraus, dass genug Schlaf andere gesunde Lebensgewohnheiten wie das Trainieren oder Befolgen einer Diät fördert und negative Gewohnheiten wie Alkoholismus und Rauchen verringert. Einige Faktoren stehen in direktem Zusammenhang mit dem Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Unangenehme Umgebung und Lärm. 

Während der ersten Schlafphase ist das Gehirn immer noch aktiv, sodass uns jedes Geräusch oder Unbehagen erkennen lässt. In der ersten halben Stunde Schlaf sind Ohrenstöpsel und eine ruhige und unklare Umgebung unerlässlich.

Gesundheit

Gehen Sie nicht immer gleichzeitig ins Bett .

Die Routine ist wichtig, um gut schlafen zu können. Unsere biologische Uhr zeigt uns die Stunden, die wir ins Bett gehen sollten. Wenn diese also regelmäßig variieren, geraten wir außer Kontrolle und haben größere Schwierigkeiten, in die REM-Schlafphase einzutreten.

Trinken Sie anregende Getränke oder reichliche Speisen. 

Koffein regt unser Nervensystem an und verhindert einen tiefen Schlaf. Andererseits kann Alkohol dazu führen, dass wir früher einschlafen, aber die erste Schlafphase auslassen. Dann, wenn der Alkohol im Blut verschwindet, kehren wir in eine weniger tiefe Schlafphase zurück und es wird für uns viel einfacher, aufzuwachen und uns gleichermaßen müde zu fühlen. Der Verzehr von reichlichen Nahrungsmitteln vor dem Zubettgehen beeinträchtigt ebenfalls den Schlaf. Es ist ratsam, scharfe oder fettige Produkte zu vermeiden, die nachts Sodbrennen und damit Unwohlsein verursachen können.

Niedrige Körpertemperatur

Wenn wir schlafen, sinkt die Körpertemperatur, weil sich die Blutgefäße von Händen, Füßen und Gesicht erweitern. Wenn wir zu viel Wärme im Raum haben, fällt es dem Körper schwerer, den Körper zu kühlen, was zu Unruhe und Unbehagen führt.

Stress.

Es ist einer der größten Feinde, wenn es darum geht einzuschlafen. Wenn uns Probleme ins Bett begleiten, bleibt der Geist aktiv, wir werden uns mehr auf den Schlaf besorgt fühlen und so wird ein Teufelskreis gebildet, der eine korrekte Versöhnung des Schlafes behindert. Fachleute empfehlen, aufzustehen und Aktivitäten auszuführen, bei denen nicht zu viel Minze verwendet wird, um uns abzulenken, und dann erneut zu versuchen, zu schlafen.

gesundheit wichtig

Warum ist Gesundheit wichtig?

Wir sind uns sicher, dass Sie alle Wunder der Welt zu Ihren Füßen haben können, es wird sich nicht lohnen, wenn Ihre Gesundheit fehlt. Glück beginnt mit guter Gesundheit. Viele Menschen geben sich viel Mühe, um gesund zu bleiben. Wenn Sie herumfragen, wird die Gesundheit zweifellos zu den drei wichtigsten Dingen im Leben mit Geld und Liebe gehören. Letztere verlieren zwar immer mehr das Interesse der Menschen. Die Welt hat im Allgemeinen die Bedeutung der Gesundheit verstanden, da das Recht auf Gesundheit als universelles Prinzip verankert ist. Gesundheit umfasst drei Aspekte unserer Persönlichkeit. Es geht um das Wohlbefinden auf der physischen, psychischen, aber auch auf der sozialen Ebene. Die öffentliche Gesundheit gehört zum Bereich der öffentlichen Ordnung, der von den Behörden überwacht wird.

Gesundheit und regelmäßige körperliche Aktivität

Wir müssen Kinder vor Krankheiten schützen, damit sie sich gut entwickeln können. Eltern sollten Medikamente so weit wie möglich ausschließen, um eine Drogenabhängigkeit zu vermeiden. Heute geht das Wort Gesundheit Hand in Hand mit „körperlicher Aktivität“. Es kann gesagt werden, dass dies ein wahrer Modus ist, abgesehen von diesen vorteilhaften Effekten. Aber körperliche Aktivitäten sind für Erwachsene wichtiger. Endlich keine Notwendigkeit, Tonnen zu machen. Kleine regelmäßige und pünktliche Übungen reichen aus. Manche kombinieren Spaß und körperliche Anstrengung wie Fußball. Andere entscheiden sich für weichere und modischere Alternativen wie Yoga. Yoga bearbeitet effektiv alle Aspekte der Persönlichkeit mit Meditation und körperlichen Übungen. Wir können nicht die Krankheiten aufzählen, die durch körperliche Aktivitäten vermieden werden können. Beachten Sie, dass dies zur Bekämpfung von Krebs beiträgt. Endlich, Die Aufrechterhaltung der Gesundheit spart das Geld, das für die Bezahlung der Dienste von Ärzten und insbesondere von Medikamenten verwendet wird. Manchmal sind sehr teure Moore ineffizient. In einer Gesellschaft, die so aktiv ist wie wir, haben wir nicht das Recht, unsere Zeit mit Heilen und Erholen zu verschwenden. Es besteht ein ziemlich direkter Zusammenhang zwischen Gesundheit und Entwicklung. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde.

Wir haben nicht das Recht, unsere Zeit mit Heilung und Genesung zu verschwenden. Es besteht ein ziemlich direkter Zusammenhang zwischen Gesundheit und Entwicklung. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde. Wir haben nicht das Recht, unsere Zeit mit Heilung und Genesung zu verschwenden. Es besteht ein ziemlich direkter Zusammenhang zwischen Gesundheit und Entwicklung. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde. Wir haben nicht das Recht, unsere Zeit mit Heilen und Erholen zu verschwenden. Es besteht ein ziemlich direkter Zusammenhang zwischen Gesundheit und Entwicklung. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde. Wir haben nicht das Recht, unsere Zeit mit Heilung und Genesung zu verschwenden. Es besteht ein ziemlich direkter Zusammenhang zwischen Gesundheit und Entwicklung. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde.

gesundheit wichtigWir haben nicht das Recht, unsere Zeit mit Heilung und Genesung zu verschwenden. Es besteht ein ziemlich direkter Zusammenhang zwischen Gesundheit und Entwicklung. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde. Wir haben nicht das Recht, unsere Zeit mit Heilen und Erholen zu verschwenden. Es besteht ein ziemlich direkter Zusammenhang zwischen Gesundheit und Entwicklung. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde. Wir haben nicht das Recht, unsere Zeit mit Heilung und Genesung zu verschwenden. Es besteht ein ziemlich direkter Zusammenhang zwischen Gesundheit und Entwicklung. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde. Wir haben nicht das Recht, unsere Zeit mit Heilung und Genesung zu verschwenden. Es besteht ein ziemlich direkter Zusammenhang zwischen Gesundheit und Entwicklung. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde. Wir haben nicht das Recht, unsere Zeit mit Heilung und Genesung zu verschwenden. Es besteht ein ziemlich direkter Zusammenhang zwischen Gesundheit und Entwicklung. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde. Wir haben nicht das Recht, unsere Zeit mit Heilung und Genesung zu verschwenden. Es besteht ein ziemlich direkter Zusammenhang zwischen Gesundheit und Entwicklung. Es gibt keine produktivere Bevölkerung als eine gesunde.

Wie man gesund bleibt? Während es wichtig ist, heilen zu können, ist es ebenso wichtig und hat Priorität, Prävention zu spielen. Ziel: Schutz vor Krankheitsrisiken durch eine gesunde Lebensweise, die unsere Lebenserwartung erhöhen kann.

In der Gesundheitsprävention ist die Bekämpfung der Krankheitsursachen eine Ergänzung zu ihrer Behandlung. Unser Verhalten, unsere Gewohnheiten und unser Lebensstil (Essen, Sport und Alkohol- oder Tabakkonsum) bilden eine potenziell schädliche Grundlage für die Gesundheit.